>  English
>  Kontakt




IRIK – Imagine Rainbow in Kathmandu

Ein Film und Musikprojekt


YouTube: Imagine Rainbow in Kathmandu

Hintergrund: Im Jahr 2006, während turbulenter politischer Veränderungen in Nepal, kamen etwa hundert Kinder mit bekannten Musikern und Künstlern zusammen, um mit Musik und Farbe zu spielen. Imagine Rainbow in Kathmandu ist die Geschichte ihrer farbenfrohen, musikalischen Reise eines neuen Nepals…

Der Film nimmt Dich auf eine Reise durch verwüstete Flussgebiete und Abfallhalden zum reichen und lebendigen kulturellen Erbe des alten Tales von Kathmandu.

Die Kinder weben den Film zu einem Ganzen: sie stellen eine Vielzahl musikalischer Instrumente her, lernen sie zu spielen und sie bemalen ihre eigene Bühne und ihre Umbul Umbul Fahne, an verschiedenen Orten wie Bergen, Seeufern, Schulen, Waisenhäusern und Tempel Plätzen.

Strassenkinder, Kinder aus Waisenhäusern und armen Verhältnissen haben an diesem Film Projekt teilgenommen und vereinen sich zu einer kollektiven Stimme.  

Die Kinder bilden 5 Musikgruppen, jede geleitet von bekannten Musikern:
Sarangi, die Nepali Geige, geleitet von Shyam Nepali.
Didgeridoo, geleitet von Salil Kanika.
Rhythmus mit Büchsen vom Abfallplatz, geleitet von Navaraj Gurung und Shanti Rayamajhi.
Chanting mit Mönchen des Ballanya Klosters.
Komponieren des IRIK Songs mit Girish Subedi, Roshan Kuwar und der Rockband MUKUT.

Alle Gruppen treffen sich im Hof des Patan Museums für die Schlussaufführung und zeigen, was sie gelernt haben – mit einer Begeisterung, die auch das Publikum ansteckt.

Alle Songs sind getragen von der Sehnsucht der Kinder und Musiker nach einer besseren Gegenwart und Zukunft.

Entstanden ist die Idee zu diesem Film und Musikprojekt aus der Freundschaft zwischen Thomas Bertschi, Rainbow Project und Salil Subedi, einem nepalesischen Musiker und Künstler, Initiant von "Earth Beat".